Absage: Tag der Apotheke und Selbsthilfe 2021 am 17.06.2021

Der geplante Aktionstag des Halleschen Apothekenverein e.V. und der Paritätischen Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis auf dem halleschen Marktplatz kann am 17.06.2021 leider erneut auf Grund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Kontaktbeschränkungen dieses Jahr nicht stattfinden.

Die Veranstaltung ist jedes Jahr der Höhepunkt der gemeinsamen Zusammenarbeit beider Veranstalter und der regionalen Selbsthilfegruppen und -vereine, um dort besonders ihre ehrenamtliche Arbeit den Hallensern zu präsentieren.

Mit der jährlichen Gemeinschaftsaktion des Halleschen Apothekenverein e.V. und der Paritätischen Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis und den Vertretern der Selbsthilfegruppen und -verbände werden den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Halle (Saale) die vielen lokalen gesundheitlichen und psycho-sozialen Angebote verdeutlicht.

Auch wenn der Aktionstag nicht stattfindet, bleiben die Apotheken des Halleschen Apothekenverein e.V. in der Pandemiezeit engagiert. In den Apotheken erfolgt die Abgabe von Mund-Nasen-Schutz, Desinfektionsmitteln und Laien-Schnelltest für zu Hause. Darüber hinaus haben auch einige Apotheken Testzentren vor Ort eingerichtet, in denen die Schnelltests von fachkundigem Apothekenpersonal durchgeführt werden. Außerdem stehen die Mitarbeiter der Apotheken zuverlässig mit Rat und Tat und einem offenen Ohr für ihre Sorgen zur Verfügung.           

Das Thema Selbsthilfe ist in diesen Zeiten ebenfalls besonders wichtig. Die Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis ist daher besonders in diesen Zeiten mit über 200 Selbsthilfegruppen in der Region für sie da.


Tag der Apotheke und Selbsthilfe 2017


Der Aktionstag der Selbsthilfekontaktstelle und des Halleschen Apothekerverein e.V. am 22.Juni 2017 von 11 bis 16 Uhr steht unter der Schirmherrschaft der Beigeordneten der Stadt Halle(Saale), Katharina Brederlow. Anwesend werden außerdem Vertreter der Fraktionen des Stadtrates von Halle sein. Die Schirmfrau wird sich gemeinsam mit Ihnen um 11.00 Uhr bei einem Rundgang einen Überblick über die Angebote verschaffen.

Der Aktionstag will Mut machen, den Austausch befördern, Hilfsangebote präsentieren und so Menschen in schwierigen Lebenslagen unterstützen.

Die Selbsthilfekontaktstelle des PARITÄTISCHEN und rund 40 Selbsthilfegruppen und -organisationen werden rund um den Marktplatz zeigen, welche Unterstützung die über 200 Selbsthilfegruppen in der Stadt Erkrankten und Ratsuchenden geben können.

Die Vertreter des Halleschen Apothekervereins e.V präsentieren sich in einem eigenen großen Aktionsbereich und werden wieder Blutdruck- und Blutzuckermessungen durchführen und den Gästen Berufe in der Apotheke vorstellen. Schwerpunktthema dieses Jahr ist die Zusammensetzung von Lebensmitteln. MIt Unterstützung der PTA-Schüler der BbS V wird präsentiert, welche Mengen Zucker und Fett sich in industriell erzeugten Produkten verstecken.


28. März 2017

Apothekerstammtisch mit potentiellen Neumitgliedern 


25. April 2017

HAV-Fortbildung „Schwerpunkt Haut“


09. Mai 2017

Sitzung des Halleschen Apothekenvereins e.V.


20. Mai 2017

Adipositastag der Paritätischen Selbsthilfekontaktstelle im Diakoniewerk Halle


23. Mai 2017

Apothekerstammtisch mit potentiellen Neumitgliedern


15. Juni 2017

Hallescher Firmenlauf

 



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren